Technik und Know-how - 25 Jahre Weiterentwicklung

Montag, 27 März 2017 10:14

Von der ersten Firmengründung 1993 bis heute – Wir bieten umfassendes Know-how und beste Technik

Der Boom der Veranstaltungstechnik-Branche begann in den 90ern. Kurz vor der Jahrtausendwende wertete die IHK den neuen Tätigkeitsbereich durch entsprechende Meister- und Berufsausbildungen offiziell auf. Die Ausbildung zur »Fachkraft für Veranstaltungstechnik« war geboren. Wir haben unseren ersten Auszubildenden im Jahr 2005 erfolgreich durch die Prüfung geschickt. Weitere Ausbildungsabschlüsse sowie Übernahmen folgten und folgen weiterhin.


Geschichte:

Als Mitgründer der »Velvet Sounds Veranstaltungstechnik GbR« zusammen mit Andreas Nuxoll stieg unser Geschäftsführer, Dirk Nachtigall, 1993 in die Branche mit Live-Musik ein. Im Anschluss gründete er 2003 die Firma »Media Agent«, die seit 2014 unter dem Namen »Media Agent Veranstaltungstechnik GmbH« arbeitet.
In den ersten 10 Jahren lag der Schwerpunkt auf der Ausstattung von Live-Konzerten und Tanzveranstaltungen. Diese äußerst intensive Schule in den Punkten Übersicht, Schnelligkeit und Flexibilität in Einheit mit Fachwissen half zu erlernen, sich in kürzester Zeit auf neue Herausforderungen einzustellen, zeitnah zu disponieren und die Ausrüstung in ständig wechselnden Szenarien und Konfigurationen zusammenspielen zu lassen.

Live-Musik in den 90ern, war die beste Lehre, die man haben konnte. Wer mit 40 Mikrofonen auf der Bühne und Umbauten in komplett andere Besetzungen in Minutenschnelle alles richtig positionieren und Einstellen kann, der lässt sich später durch nichts mehr aus der Ruhe bringen. Die Technik damals war anfällig. Diese Haken und Ösen auch noch in der Zeit zu managen, machen die bestens geschulten Techniker von heute aus.

Mit dem Wachstum der Veranstaltungstechnik-Agenten entwickelten sich andere Bereiche der Eventtechnik, wie Bühnentechnik, Lichttechnik, Medientechnik, AV-Technik und Special-Effects, zu integralen Bestandteilen unseres Kerngeschäftes. Das erforderte professionelles Equipment und entsprechend hohe Investitionen, die sich in der Vermietung erst nach Jahren amortisieren.

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen neun feste Mitarbeiter einschließlich der Auszubildenden zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik und zum Veranstaltungskaufmann. Ein großes Netzwerk an freien Mitarbeitern ergänzt das Team zu seiner heutigen Stärke.


Wir bieten Ihnen:

Heute decken wir ein Veranstaltungsspektrum vom privaten bzw. betrieblichen Get-together über Firmenjubiläen, Festivals und Konzerte bis hin zu Business Events wie Keynotes, Konferenzen oder Roadshows. Neben Fachwissen und professioneller Ausrüstung bringen wir umfassende Erfahrungen bei Planung und Gesamtleitung mit. Ein freundlicher, sympathischer und zuverlässiger Umgang in der Korrespondenz ist für uns selbstverständlich und zeichnet uns aus.

Von der Beratung und dem Entwurf über die Ausarbeitung und Koordination der Durchführung, bieten wir Ihnen Vermietung, Lieferung, Aufbau und Abbau bis zur kompletten technischen Betreuung alles an, was dazu gehört. Sie können zwischen einfachen Basis-Leistungen und einem umfassenden Full Service wählen.

Unsere besonderen Stärken: Wir haben Ideen, wir finden Lösungen, wir behalten stets Machbarkeit, Kundenwunsch und Zeitrahmen im Auge und setzen gemeinsam erarbeitete Konzepte sauber und budgetorientiert um.

 269 Letzte Änderung am Montag, 27 März 2017 11:07